News
Erhalt Baubewilligung 29. September 2016

Dem geplanten Baustart im Frühjahr 2017 ein grosses Stück näher - Das eingereichte Baugesuch wurde bewilligt.

Freigabe Gestaltungsplan 6. Juni 2016

Der eingereichte Gestaltungsplan wurde bewilligt. 

Erfolgreicher Verkaufsstart an der Immo-Messe

Interessenten konnten während drei Tagen zwei Wohnungen von RIVUS mit einer 3D-Brille virtuell erkunden – ein eindrückliches Erlebnis, wie viele Besucher fanden. Haben Sie den virtuellen Rundgang verpasst? Starten Sie jetzt Ihre 2D- oder 3D-Besichtigung.

Beschrieb

Modernes Wohnen an bevorzugter Lage

RIVUS besteht aus zwei viergeschossigen, grosszügig angelegten Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 51 Eigentumswohnungen. Die Gebäude fügen sich perfekt in den Hang ein. Sie zeichnen sich durch eine eigene Architektursprache mit klarer Identität und eine nachhaltige Bauweise aus. 

Grösstmögliche Abstände zwischen den Gebäuden und die optimale Ausrichtung ins Grüne sorgen für beste Aussicht und Besonnung. Die Dächer sind mit einheimischen Pflanzen begrünt, und zwischen den Gebäuden laden ökologisch wertvolle Grünflächen nach Osten, Westen und Süden zu Aufenthalt und Begegnung. Die Kleinsten freuen sich über den attraktiven Naturspielplatz.

Es steht eine grosszügige Tiefgarage zur Verfügung. Für die Unterstützung umweltfreundlicher Mobilitätsformen sorgen zudem ausreichend Aussen- und Innenstellplätzen für Velos, sowie die ausgezeichnete ÖV-Anbindung. 

16 x 4,5-Zimmer-Wohnungen ab 102 m2
30 x 3,5-Zimmer-Wohnungen ab 78 m2
  5 x 2,5-Zimmer-Wohnungen ab 60 m2
Konzept

Durchdachte Grundrisse und höchste Wohnqualität

Die Wohnungsgrössen der Überbauung RIVUS variieren zwischen 2,5 und 4,5 Zimmern. Die hellen, lichtdurchfluteten Wohnflächen reichen von 60 bis 127 Quadratmeter und verfügen über gut besonnte, gedeckte Aussenbereiche mit Loggien. Die Attikawohnungen bieten einen wunderbaren Blick über die Stadt.

Die Raumaufteilung der Wohnungen ist durchdacht und offen gestaltet, insbesondere im Wohn-/
Essbereich. Die Grundrisse richten sich jeweils von Norden nach Süden oder von Osten nach Westen aus. So lässt sich der Sonnenverlauf und damit der Tagesablauf umfassend erleben. 

Die Gebäude sind im Minergiestandard mit kontrollierter Wohnungslüftung konzipiert. Beide Häuser werden über das Fernwärmenetz der Stadt St. Gallen beheizt. Der Einsatz umweltfreundlicher, natürlicher Materialien und zeitgemässer technischer Anlagen sorgt für höchste Wohnqualität. 

Lage

Wo Stadt und Natur sich begegnen

Grüne Wälder, ein sanfter Bach; Schulen, Einkaufs- und diverse Freizeitmöglichkeiten sowie ein hervorragender Anschluss an das urbane Leben der Stadt St.Gallen machen das Wohnen im Achslenquartier, im östlichen Teil von St.Gallen, sehr attraktiv. 

Appenzell: 18 km / Bodensee: 10 km / Zürich: 80 km

Umgebung

Nah an attraktiven Freizeitangeboten

Naherholungsgebiete am Bodensee und im Appenzell sind zu Fuss oder in kürzester Zeit mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar – der berühmte Hausberg Säntis liegt nur 30 Kilometer südlich der Stadt. Die Region bietet damit ein vielfältiges Freizeitangebot mit Skigebieten, Wanderwegen und Entspannungsmöglichkeiten.

St.Gallen

St. Gallen – Kultur, Tradition und moderne Gastronomie

Die Stadt St. Gallen liegt im Osten der Schweiz, nur wenige Kilometer vom Bodensee entfernt im Dreiländereck Deutschland, Österreich, Schweiz und damit im Herzen Europas. 

Der Stadtkern bietet eine historische Altstadtarchitektur, den als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichneten Stiftsbezirk und zugleich alle Annehmlichkeiten einer Grossstadt. Auch in den Bereichen Gastronomie und Kultur findet jeder etwas nach seinem Geschmack: vom einfachen Beizli bis zum Sternerestaurant, von der Kleinkunstbühne bis zum Kunstmuseum.

Wohnungen

Wohnangebot

Geschoss Whg. Zim. Wfl. m2 * Nfl. m2 ** Blk. m2 Preis CHF Status  
Geschoss Whg. Zim. Wfl. m2 * Nfl. m2 ** Blk. m2 Preis CHF Status  

* Wohnfläche (in m2)
Die Wohnfläche setzt sich zusammen aus der Hauptnutzfläche inklusive wohnungsinterner Konstruktionsfläche (tragend und nicht tragend), inklusive wohnungsinterner Funktionsfläche (z.B. Schächte) und inklusive wohnungsinterner Nebennutzfläche (z.B. Reduit).

** Nutzfläche (in m2)
Die Nutzfläche setzt sich zusammen aus der Hauptnutzfläche und der wohnungsinternen Nebennutzfläche (z.B. Reduit) und entspricht der Summe der Raumbereiche.

Rundgang

Virtueller Rundgang

Erleben Sie Ihre zukünftige RIVUS Eigentumswohnung bei einem virtuellen Rundgang.

Attika

3.OG

Galerie
kontakt
Kontakt

Dokumentation bestellen

Gerne senden wir Ihnen die vollständigen Unterlagen per Post zu. 

Beratung und Verkauf

THOMA Immobilien Treuhand AG
Teufener Strasse 41
9000 St.Gallen

Ihr Ansprechpartner: Simon Koch

T +41 (0)71 277 80 80
E-Mail: skoch[at]thoma-immo.ch